Candide Schokoladen, Berlin

Aprikosentarte

Der Klassiker für gute Laune - beim Backen und Servieren.

Zutaten

Mürbeteig:
100g Butter
50g Puderzucker
1 Eiweiss
Salz
Zitronenschale
150g Briochemehl

Füllung:
100g Zucker
100g Butter
Salz
1 Ei
80g Mandelgrieß
10g Weizenpuder

10 Aprikosen

Schritte

1

Zucker, Butter, Eiweiss, Zitronenschale und Salz verrühren und glatt laufen lassen.

2

Mehl dazu und glatt Arbeiten lassen. Kalt stellen.

3

Teig ausrollen, stippen und aufrollen.

4

Backring auf Backmatte und den Mürbeteig auf den Ring legen. Auslegen, ausbessern, schneiden.

5

Papier zurechtschneiden und Erbsen drauf. Blind backen, bei 160°C ca. 12-15min.

6

Butter mit Zucker aufschlagen.

7

Mandelgrieß und Weizenpuder einlaufen lassen.

8

Aprikosen achteln.

9

Mürbeteig abkühlen lassen und die Erbsen mit dem Papier entfernen.

10

Füllung verstreichen und Aprikosen auflegen.

11

20 min backen bei 180°C

12

Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

13

Backform auf eine Erhöhung stellen damit der Ring leicht entfernt werden kann.

14

Puderzucker drauf und auf ein Brett zum Schneiden und geniessen.

Tips und Ideen direkt zu dir

Hier lernst du Techniken und Tools von Daniel, mit denen Du noch besser zauberst.
Denn, die beste aller möglichen Welten fängt mit Nachtisch an.